Fahrrad-Servicetag

9. August, 10 – 17 Uhr vor dem Umsteiger am Hauptbahnhof

Eigentlich sollte am 9. August das 10. Mobilitätsfest der Landeshauptstadt Kiel auf den neu eröffneten Flächen rund um den Kleinen Kiel-Kanal stattfinden - wie jedes Jahr mit Fahrradsternfahrt aus den Stadtteilen, Bühnenprogramm, Informationsständen, Teststrecken und mehreren tausend Gästen. Dieses Fest musste für dieses Jahr leider abgesagt werden.

Als kleinen Ersatz bietet das Tiefbauamt in Zusammenarbeit mit der Brücke Schleswig-Holstein einen Fahrrad-Servicetag am Kieler Umsteiger an. Von 10 bis 17 Uhr können dort zwei der beliebtesten Angebote des Mobilitätsfestes kostenlos genutzt werden - die Fahrradwaschanlage und die Fahrradcodierung.

Die Codierung hilft dabei, gestohlene Fahrräder wieder zu finden und den rechtmäßigen Besitzer*innen zuzuordnen. Wenn auch Sie Ihr Fahrrad zur Vorbeugung gegen Diebstahl codieren lassen möchten, bringen Sie bitte Ihren Personlaufweis mit. Nach der Fahrradwäsche gönnen Sie Ihrem Fahrrad noch etwas Öl und Luft. Und dann steht der Sonntags-Fahrradtour nichts mehr im Weg. Informationsmaterial für die passende Route gibt es ebenfalls vor Ort.

Aufgrund der aktuellen Situation und um die Verbreitung des Coronavirus zu verhindern, werden alle Teilnehmenden gebeten, den erforderlichen Abstand von zwei Metern unbedingt einzuhalten. Da die Veranstaltung unter freiem Himmel stattfindet, kann auf das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verzichtet werden.


Das Programm

  • 10 -17 Uhr
    kostenlose Nutzung der Fahrradwaschanlage
  • Kostenlose Fahrradcodierung (bitte Personalausweis mitbringen)
  • Mini-Wartung (Luft für die Reifen und Öl für die Kette)
  • Informationen zu Radtouren
Fahrradwaschanlage
Foto Betti Bogya

Flyer-Titelseite
Kontakt

Landeshauptstadt Kiel
Tiefbauamt
Rathaus, Fleethörn 9
24103 Kiel

 
Andreas Aden

0431 901-4560

 
Anja Kreißler

0431 901-4572